Am kommenden Samstag, den 03.02. möchte ich Sie über einen der bedeutendsten Rohstoffe des Konditoren Handwerkes informieren.
Es geht um unsere lieb gewonnene und heiß und innig geliebte Schokolade. Gerade in der kalten Jahreszeit geht es gar nicht „ohne“. Ich möchte das Geheimnis der Schokoladenentstehung für Sie lüften und Ihnen erzählen, wo und wie alles vor vielen Jahren begann. Ich werde Ihnen verraten, wo die Kakaobäume wachsen und wie lange der Weg von der Ernte bis zur fertigen Schokolade bzw. Kuvertüre dauert. Das ist richtig spannend. Das kann ich Ihnen jetzt schon versprechen. Meine schönen Schokoladenerzeugnisse, die ich dieses Mal insbesondere für Fasching und den Valentinstag angefertigt habe, zeigen, welch schönen „Dinge“ sich aus Schokolade bzw. Kuvertüre zaubern lassen. Ich lade Sie sehr herzlich ein, bei mir vorbeizuschauen, zu probieren und genießen und ganz nebenbei etwas über die Entstehung der Schokolade zu lernen.

Ich beginne zu jeder vollen Stunde um:

10:00 Uhr Schokoladenvortrag
11.00 Uhr Schokoladenvortrag
12:00 Uhr Schokoladenvortrag

Ich freue mich auf Sie
Ihr GoldTröpfchen

Jutta Wagner