Liebe Marktbesucher,

die kalten Tage sind endlich vorüber und der Frühling scheint bei uns angekommen zu sein. Auch unsere Strauße blühen bei diesem Wetter richtig auf, sodass wir am 30.03 unser erstes Ei aus dem Gehege holen konnten. So können wir im April unser Lager an Straußenprodukte wieder füllen und Ihnen im Mai eine größere Vielfalt anbieten. Auch der Happentalerhof, Thomas Dömling, wird im Mai frisches Straußenfleisch u.a. Filet, Steak, Braten, Bratwurst, Polnische, Schinken verkaufen.

Marktbesucher die eine klassische Hühnereiallergie haben, können Straußeneier und deren Produkte verzehren, da nur im Hühnerei die Allergene Ovomukoid und Ovalbumin enthalten sind.
Gehen Sie trotz allem auf Nummer sicher und sprechen sie im Vorfeld mit einem Allergologen.

Packen Sie ihre Tasche ein und besuchen Sie uns auf dem Würzburger Bauernmarkt. Scheuen Sie sich nicht und stellen Sie uns ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Jochen und Katrin Faulstich

 

Noch mehr unter http://www.wuerzburger-bauernmarkt.de/beschicker-2/die-straussenhalter/