Jeden 1. Samstag von 8.00 – 12.30 Uhr in der Frankfurter Straße 87 auf dem Bürgerbräu-Gelände in Würzburg-Zellerau

 

Das Philharmonische Orchester des Mainfrankentheaters auf dem Bauernmarkt am 2. Juli

 

 

BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN

„ORCHESTER DES WANDELS“

 

Classic
for future

 

am 2. Juli – 11 Uhr 

im Bauernmarkt auf dem Bürgerbräugelände, Frankfurterstr. 87

Das Philharmonische Orchester am Mainfrankentheater spielt Werke in verschiedenen Kammermusikbesetzungen von Mozart, Fitzenhagen, Joplin und anderen – von klassisch bis Tango

 

Das Philharmonische Orchester ist Mitglied beim “Orchester des Wandels“:

„Klima- und Naturschutz sehen wir als Teil unseres Kulturauftrags. Wir wollen als Musiker*innen für dieseswichtige Thema aktiv werden und uns in kreativen Konzertformaten mit der Klimakrise auseinandersetzen. Die emotionale Kraft der Musik ist für uns dabei das Medium, Menschen zu erreichen und zu inspirieren. Wir als Musiker*innen können mit diesen Menschen zu einer großen Gemeinschaft anwachsen. Zusammen können wir es schaffen, den Wandel zu einer nachhaltig lebenden Gesellschaft mitzugestalten und damit unseren Planeten als lebenswerten Ort für die nachfolgenden Generationen zu bewahren. Illegaler Abbau von Edelhölzern und ein damit verbundener Handel stellen global ein großes Problem dar. Mancherorts führte dies zur Bedrohung, in schlimmsten Fällen sogar zum Verschwinden ganzer Ökosysteme. Auch für den Bau unserer Instrumente werden zum Teil exotische Hölzer verwendet. Einige davon sind mittlerweile vom Aussterben bedroht. Als Musiker*innen liegt es uns besonders am Herzen, den Bestand dieser Hölzer ebenso zu schützen, wie die Ökosysteme, in denen sie wachsen.

Mit diesem Benefizkonzert fördern wir unser gemeinsames Hauptprojekt auf Madagaskar. Dort werden aus Samen der endemischen Bäume Setzlinge gezogen. Das Anwachsen wird kontrolliert, abgestorbene Setzlinge ersetzt. Geplant ist, in den ersten fünf Jahren 140.000 Bäume auf 200 Hektar zu pflanzen. Dies ergibt eine Waldfläche von 319 Hektar. Unter den dort endemischen Arten sind auch Hölzer zu finden, die im Instrumentenbau verwendet werden, beispielsweise Palisander und Ebenholz.“

 

Der Eintritt ist frei –

 

doch bitten wir um Spenden zugunsten des og. Projektes

 

 

www.orchester-des-wandels.de

 

 

 

 Werte Kundinnen und Kunden unseres Bürgerbräu-Bauernmarktes,

wir erleben gerade in Europa eine nie erahnte Tragik, nämlich einen Krieg in der Ukraine. Wir und auch bestimmt Sie alle hätten niemals gedacht, dass so eine Situation jemals in Europa stattfindet. Dieser Krieg in der Ukraine zeigt uns aber auch unsere Grenzen auf, nämlich in der Versorgung mit lebenswichtigen Gütern und auch Lebensmittel. Die Ukraine gilt seit langem als die Kornkammer Europas und der Welt.

Nun trifft uns in Deutschland zumindest der Engpass bei den Lebensmitteln nicht so stark wie in manchen Entwicklungsländern dieser Welt.

Wir sind in der Lage uns aus eigener Produktion zumindest mit Lebensmittel selbst zu versorgen.

Genau da greift unser Bauernmarkt: hier bekommen Sie Lebensmittel, die regional, biologisch und saisonal erzeugt wurden. Nur wenn man direkt und beim Erzeuger einkauft, handelt man auch nachhaltig. Außerdem erhalten Sie auf dem Bauernmarkt stets die Erzeugnisse unserer Marktbeschicker immer frisch.

Noch eine Änderung: Es gibt im Bereich unseres Bauernmarktes eine Baustelle. Dabei kann es vor kommen, dass der eine oder andere Anbieter nicht auf seinem gewohnten Platz steht.

Im Freien besteht aktuell keine Maskenpflicht mehr.

Wir empfehlen Ihnen aber trotzdem das Tragen zumindest einer medizinischen Maske.

 

Copyright: Helmut Bonengel

Sie möchten direkt aus der Region vom Erzeuger einkaufen?
Sie möchten Qualität statt Quantität? Sie möchten heimische Landwirte & Erzeuger kennenlernen und unterstützen?
Sie möchten wissen, was in Ihrem Kochtopf landet?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Das Angebot auf dem Würzburger Bauernmarkt:

Das breit gefächerte Angebot umfasst Brot, Fleisch- und Wurstwaren vom Rind und Schwein, Lamm, Dammwild oder  Geflügel.
Frischer und geräucherter Fisch (auch aus der Region), knackig frisches Gemüse, Salate und Obst, Eier, Käsespezialitäten und Kartoffeln ergänzen das Sortiment.
Natürlich gibt es auch verschiedene Getreide, Kuchen, Torten und Gebäck, aber auch Feinkost wie Chili-, Curry und Würzpasten, Schwarze Nüsse und Wildobstraritäten mit Rohstoffen aus der Region, Gelees und Marmeladen, Honig, Honigkerzen, Safran- und Hanfprodukte, Schnaps- und Likörspezialitäten.

Meerrettich, Erdbeeren und Spargel bereichern den Bauernmarkt nach Saison und für bunten Schmuck sorgen Blumensträuße, farbenfrohe Kränze und Gebinde.
An bestimmten Terminen finden Sie einen kompetenten Messerschleifer vor und viele weitere interessante Produkte …

 

Eine stattliche Auswahl der Produkte finden Sie auch in kontrolliert-biologischer Qualität

 BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN

„ORCHESTER DES WANDELS“